KBV IMMOBILIEN /// DIENSTLEISTUNG GmbH

Festnetz: 040- 571 36 103 


Angaben zu Ihrer Immobilie !!!

Objektart:

Wir die KBV IMMOBILIEN GMBH kennen den Hamburger Immobilienmarkt!

Die Angebote und die Nachfrage, bestimmen extrem den Immobilienpreis in Hamburg. Es ist daher für Verkäufer und Käufer sehr wichtig, den Marktwert für ähnliche Verkaufsobjekte in unterschiedlichen Lagen zu kennen bzw. zu vergleichen. Nachfolgende Unterlagen für eine qualifiziertere, objektbezogene Immobilien-Bewertung nach dem Vergleichswert- oder Ertragswertverfahren werden benötigt:

  • aktuelle Auszüge aus Grundbuch, Flurkarte und Baulasten-Verzeichnis
  • Flächenberechnungen, Grundrisse, Schnitte
  • Mietverträge
  • Teilungserklärungen
  • Erbpachtverträge
  • Energieausweis
  • andere eigentumsrelevante Unterlagen

Gerne ermitteln wir den Wert Ihrer Immobilie, (Marktwertverfahren / Vergleichswertverfahren} und senden die Auswertung innerhalb von  ca. 3 Stunden an Sie, den Absender zurück. Schicken Sie uns gerne Ihre Anfrage

Ihre Vorteile der kostenlosen Immobilienbewertung

Eine Online-Immobilienbewertung, ist sinnvoll für alle, die kurzfristig eine Wertermittlung benötigen um Ihre Immobilie zum höchstmöglichen Preis verkaufen zu können. Aber auch beim Vergleich mit anderen Immobilien, bei einer konkreten Preisverhandlung oder der Besteuerung einer Erbschaft kann eine Immobilienbewertung sinnvoll sein. Zudem kann so auch eine Wertsteigerung nach einem Um- oder Ausbau ermittelt werden. Bei uns können Sie sich auf ein solides Bewertungsergebnis verlassen. Sie erhalten Ihr Ergebnis per E-Mail und können sich gleich einen umfassenden Überblick verschaffen.

Beim Erwerb oder Verkauf einer Immobilie ist es nötig, den Wert von Experten ermitteln zu lassen. Doch Gutachten sind aufwendig und teuer. Als kostengünstige Alternative bietet sich die Online-Bewertung an.

Es gibt viele Anlässe für die Wertermittlung einer Immobilie: etwa, wenn Sie vor Ihrer Kaufentscheidung von einem Experten prüfen lassen möchten, ob der Kaufpreis wirklich gerechtfertigt ist. Oder wenn Sie Ihr Eigenheim umfassend modernisiert oder mit einem Anbau erweitert haben: Dann ist zu prüfen, ob der für die Gebäudeversicherung maßgebende Wert erhöht werden muss, um Lücken im Versicherungsschutz zu vermeiden. Auch bei Erbschaften und Scheidungen ist häufig die Bewertung der zu verteilenden Immobilien erforderlich, um für Erben oder Ehepartner eine faire Basis für Teilungen und Ausgleichszahlungen zu schaffen.

Die Erstellung eines unabhängigen Wertgutachtens lohnt sich allerdings nicht nur für Privatleute auf der Suche nach einem neuen Eigenheim. Auch von Immobilienmaklern, Architekten oder Verwaltungsangestellten werden umfassende Wertgutachten in Auftrag gegeben. Sie helfen ihnen unter anderem bei der Analyse der Marktsituation, bei Vorkalkulationen oder wenn sie als Mittler in Enteignungs- und Entschädigungsverfahren auftreten müssen.

Wertermittlung durch Gutachter!

Gutachter verlangen jedoch beträchtliche Summen für ihre Wertermittlungen. In der Regel rechnen sie nach der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) ab. Dabei richtet sich das Honorar nach der Höhe des ermittelten Verkehrswertes und nach dem Schwierigkeitsgrad der Berechnung. Für ein Einfamilienhaus können dabei schnell Kosten zwischen 1.000 und 2.000 Euro anfallen.








Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!

Mehr Raum zum Leben !!!






 

 

E-Mail
Anruf
Infos